hochzeit-trauung.de

> Startseite

6 x Mitsinglieder

Lieder - neue Texte

Einfach + Kanons

Gloria - Kyrie

Zur Trauzeremonie

Segenslieder

Zur Eucharistie

7 extra Seiten:

Musik & Songs

Vorbereitung

Checkliste

Blumenschmuck

Musik / Songs

Mitsinglieder 1

Trauspruch

Lesetexte

Ablauf Trauung

Programmheft

Drucksachen

Brautkerze

Grafiken / Bilder

Das Paar

Begrüßung / Gebet

Trauversprechen

Ringtausch Texte

Kollekte

Mitwirkende

Wer macht mit?

Einzug / Brautführer

Trauzeugen

Kinder beteiligen

Gute Wünsche

Fürbitten

Empfehlungen

Ratgeber

Kleine Geschenke

Geschenkbücher

Kontakt / impressum

 

© Dipl.-Päd. Pfarrer Frank Maibaum / frank-maibaum.de

Stand: 17. Juli 2015

Hochzeitslieder für die kirchliche Trauung

Kirchenlieder zum gemeinsamen Gesang bei der Trauung - klassische Choräle, moderne Lieder und neue Texte zu bekannten Melodien.

Hier auf Seite 1:

Hochzeitstexte zu bekannten Melodien

Auf weiteren Seiten:

Gesang Seite 2:

> Lieder zu Beginn und Gloria / Kyrie

Da sind Lieder für den ersten Teil des Traugottesdienstes, z.B.:

  • Kommt herbei, singt dem Herrn

  • Du hast uns, Herr, gerufen

  • Lasst uns miteinander ...

  • Danke für diesen guten Morgen

  • Dies ist der Tag, den Gott gemacht

  • Jubilate Deo

  • Dir Gott im Himmel Preis und Ehr

  • Laudate omnes gentes

Gesang Seite 3:

> Lieder zu Ja-Wort / Trauverspechen

Da sind Lieder direkt zur Trauzeremonie, wie z.B.:

  • Herr, vor dein Antlitz treten zwei

  • Loblieder und Danklieder

  • Komm, Herr, segne uns

  • Unser Leben sei ein Fest

  • Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer

  • Halleluja

  • Ins Wasser fällt ein Stein

Extra Seiten: Lieder, die vorgesungen oder vorgespielt werden, also Songs und Liebeslieder

Gesang Seite 4

> Zum Ausklang und Segenslieder

Lieder für den Abschluss des Hochzeitsgottesdienstes und zum Segen, wie z.B.:

  • Was Gott tut, das ist wohl getan

  • Ach bleib mit deiner Gnade

  • Alles ist an Gottes Segen

  • Nun saget Dank und Lob dem Herren

  • Komm, Herr, segne uns

  • Vertraut den neuen Wegen

  • Bewahre uns Gott

Gesang Seite 5:

> Lieder Eucharistie / Abendmahl

  • Wenn das Brot, das wir teilen

  • Komm, sag es allen weiter

  • Kommt mit Gaben und Lobgesang

  • Kommt herbei, singt dem Herrn

Extra Seiten Musik:

Musik zum Einzug in Kirche und Standesamt & Musik zum Auszug des Brautpaares!

Neue Hochzeitstexte zu leichten Melodien

Bekannten Melodien, die jeder mitsingen kann - mit neuen Texten speziell für die Trauung

"Herr, deine Liebe" - Für den Traugottesdienst

"Danke" - Viele Hochzeitstexte Danke

"Lobe den Herren" - Liedtext zum Ja-Wort

"Lobet den Herren" - Gesungenes Gebet

"Nun danket alle Gott" - Segensspruch

"Geh aus mein Herz" - Brautpaar am Traualtar

Ein schöner Tag - Hochzeitstext Amazing Grace

 

Hochzeitstexte zu sehr bekannten Melodien

Welche Lieder singt man zur kirchlichen Trauung?

Noten zum Hochzeitslied Ein sehr wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl der Lieder für den Traugottesdienst ist, dass die Hochzeitsgesellschaft die Lieder mitsingen kann. Daher geben wir Ihnen hier neue, zur Trauung passende Texte für alte, bekannte Melodien und moderne Kirchenlieder. Diese Melodien sind bekannt und Ihre Hochzeitsgäste können sich sicherlich am Gesang beteiligen.

 

"Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer"

Der schwedische Komponist Lundberg schrieb die Melodie im Jahre 1968 - Ein Lieblingslied des schwedischen Königshauses. Zuletzt gesungen bei der kirchlichen Trauung von Prinz Carl Philip mit Sofia am 13.06.2015

"Herr deine Liebe" auf youtube : anhören

Der Song "Herr, deine Liebe" ist bekannt und für die Hochzeit wie geschaffen. Ich stelle Ihnen hier noch einige zusätzliche Verse vor - gedichtet speziell für den Traugottesdienst. Kombinieren Sie doch Verse aus der Originalversion mit diesen Versen:

 

Hochzeitstext zu "Herr, deine Liebe"!

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer, / wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus. / Wir sind nun hier, um vor dir „Ja“ zu sagen, / ja, nur mit diesem Menschen möcht ich gehn.

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer, / wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus.

Wir wollen gern gemeinsam Wege gehen, / sei du bei uns, begleite uns dabei. / Wir sagen „Ja“ und woll’n zusammen leben, / und bitten dich, dass du stets bei uns bleibst.

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer, / wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus.

Du schenkst uns Flügel, doch jedem nur einen; / erst, wenn wir lieben, fliegen wir zu zweit. / Wir sind verbunden und doch frei zu leben, / stets bleibt uns „ja“ zu sagen oder „nein“.

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer, / wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus.

Wir möchten Freiheit und sie auch gern schenken, / dennoch als Paar durch unser Leben gehen. / Gib deinen Segen zu all diesen Wegen, / Segen, der uns durch Höhn und Tiefen trägt.

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer,
wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus.

(Text: Frank Maibaum / Melodie L. A. Lundberg)

 

Der Originaltext von "Herr, deine Liebe"

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer, / wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus. / Frei sind wir, da zu wohnen und zu gehen. / Frei sind wir, Ja zu sagen oder Nein.

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer, / wie Wind und Weite und wie ein Zuhaus.

Wir wollen Freiheit, um uns selbst zu finden, / Freiheit, aus der man etwas machen kann. / Freiheit, die auch noch offen ist für Träume, / wo Baum und Blume Wurzeln schlagen kann.

Herr, deine Liebe ...

Und dennoch sind da Mauern zwischen Menschen, / und nur durch Gitter sehen wir uns an. / Unser versklavtes Ich ist ein Gefängnis / und ist gebaut aus Steinen unsrer Angst.

Herr, deine Liebe ...

Herr, du bist Richter! Du nur kannst befreien, / wenn du uns freisprichst, dann ist Freiheit da. / Freiheit, sie gilt für Menschen, Völker, Rassen, / so weit wie deine Liebe uns ergreift.

Herr, deine Liebe ...

(Text: E. Hansen / Melodie L. A. Lundberg)

Herr, deine Lieben der Kirche solo gesungen:

anhören auf youtube

Weiter: "Danke - Lied" als Hochzeitslied

 

 

"Danke, für diesen guten Morgen"

Dankelied auf youtube anhören

Das "Danke-Lied" können Große und Kleine Gäste gut mitsingen. Ich schlage Ihnen zunächst drei neue Verse vor, die speziell für Trauungen geschrieben wurden.

 

Ein Hochzeitstext zur Melodie von "Danke"

Glaube, das ist die Macht des Guten,
Glaube hält allem Bösen stand.
Glaube gibt euch die Kraft zum Leben,
führt euch Hand in Hand.

Hoffnung braucht jeder Mensch zum Leben,
Hoffnung, die unser Gott uns gibt.
Hoffnung hält er bereit für jeden,
der von Herzen liebt.

Liebe führt euch auf alle Gipfel.
Liebe bringt euch durch jedes Tal.
Liebe euch zwei von Gott gegeben,
trägt euch allemal.

(Text: Frank Maibaum / Melodie: M. G. Schneider)

Dieser Text passt besonders zum Bibelvers "Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist die Größte unter ihnen" (1 Korinther 13, Vers 13). Dieser Vers wird gern als Trauspruch zum Thema Liebe ausgewählt. Melodie und Originaltext finden Sie z. B. im Evangelischen Gesangbuch.

 

Zweites Beispiel für einen Hochzeitstext zum Danke-Lied

Dieser Text drückt einerseits Dank aus der Sicht der Brautleute aus (erkennbar an dem "Danke, wir ...") und dann aus der Sicht der Gäste ("Danke, Ihr ...").

Daher werden hier die die Verse von zwei Gruppen (Gruppe I. und Gruppe II.) im Wechsel gesungen. Diese zwei Gruppen können sein: rechte Seite - linke Seite (Kanzelseite und Taufbeckenseite) / Frauen und Männer / Familie und Gäste.

Die eine Gruppe dankt also im Namen der Brautleute, die andere im Namen der Gäste. Möchte man dieses Beispiel so nutzen, so muss der Wechselgesang vorher vom Geistlichen bzw. Kirchenmusiker kurz erklärt werden.

 

Danke

Zwei Gruppen können im Wechsel singen!

I: Danke für diesen Festtag heute,
danke für jeden Lebensschritt.
Danke für viele liebe Leute.
Gott, geh mit uns mit.

II: Danke, dass Ihr Euch kennen lerntet,
danke, dass Ihr Euch Wärme gebt!
Danke für die Gemeinsamkeiten
und dass Ihr Euch liebt!

I: Danke, wir haben uns gefunden,
danke, wir sagen dazu ja.
Danke, vor Gott sind wir verbunden,
bleib du, Gott, uns nah.

II: Danke für diese Hochzeitsfeier,
danke, Gott wird jetzt bei Euch sein.
Danke, für all die vielen Gäste,
Ihr steht nicht allein.

I: Danke, wir werden Wege teilen,
danke, wir gehen nicht allein.
Danke, dass Menschen uns begleiten,
du wirst bei uns sein.

I und II: Danke, dass wir das Glück erfahren, danke für deine Freundlichkeit, danke, du wirst uns treu bewahren jetzt und alle Zeit.

(Text: unbekannt / Melodie: M. G. Schneider)

 

Drittes Beispiel für Hochzeitsverse zum Danke - Lied

Weitere Verse zur Auswahl und um sie mit anderen zu kombinieren.

Danke für diese schöne Stunde, danke für diesen guten Tag. / Danke, dass ich zu diesem Bunde Ja von Herzen sag.

Danke dass wir die Liebe finden, danke dass wir einander sehn. / Danke dass wir uns heute binden und zu einander stehn.

Danke auch für die Schwierigkeiten, / danke du lehrst uns Zuversicht. / Danke dass auch in schweren Zeiten du uns Stärke gibst.

Danke für alle die uns mögen, / danke für die die mit uns sind. / Danke dass wir in unserem Leben nicht alleine sind.

Danke für ein Geschenk der Liebe, / danke für den, der bei mir ist. / Danke, dass alle Menschenliebe / deiner Hand entsprießt.

Danke, dass wir gemeinsam gehen, / danke, dass du uns beide liebst. / Danke, dass wo wir gehn und stehn, / du den Segen gibst.

Weiter: "Lobe den Herren, den mächtigen König"

 

 

Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren

Hochzeitstext

Dieses Loblied ist ein klassisches ökumenisches Kirchenlied. Der Originaltext findet sich im katholischen Gotteslob sowie im Evangelischen Gesangbuch. Es bietet sich an, mit einer Strophe aus dem Kirchengesangbuch zu beginnen und die Trauverse anzuhängen wie dieses Beispiel zeigt:

Lobe den Herren, der alles so herrlich regieret, / der dich auf Adelers Fittichen sicher geführet, / der dich erhält, wie es dir selber gefällt; / hast du nicht dieses verspüret?

Dieser erste Vers ist der Vers 2 aus dem Gesangbuch. Die folgenden Verse wurden von Pfarrer Dieter Frettlöh speziell für die kirchliche Trauung geschrieben:

Wir wollen wagen, als Partner und Freunde zu leben. / wollen versuchen, der Liebe uns ganz hinzugeben / die Du uns gibst, weil Du die Liebenden liebst, / Gott, dem wir alles verdanken.

Wir wollen mutig zu zweit unsre Wege riskieren. / Mögen wir manchmal das Ziel aus den Augen verlieren; / das du uns gibst, weil Du die Suchenden liebst, / Du wirst uns wiedergewinnen.

Wir wollen lernen, als Freunde mit Freunden zu leben. / Nicht egoistisch am eigenen Glück nur zu kleben, / das Du uns gibst, weil du die Glücklichen liebst, / Gott, der ein Freund uns geworden.

Wir wollen fröhlich zu zweit miteinander erfahren, wie du uns führst auch durch / Schuld und durch andre Gefahren, der du uns liebst und uns die Möglichkeit gibst, / dass wir von neuem beginnen. 

(Melodie: 17. Jahrhundert / Text: Dieter Frettlöh)

Lobe den Herren in der Kirche als Gemeindelied gesungen:

anhören

Weiter: Lobet den Herren alle, ...

 

 

Lobet den Herren alle, die ihn ehren

Gern darf man den Text der siebten Strophe etwas ändern; dann wird es zu einem gesungenen Gebet für das Brautpaar:

1. Lobet den Herren alle, die ihn ehren; / lasst uns mit Freuden seinem Namen singen / und Preis und Dank zu seinem Altar bringen. / Lobet den Herren!

7. Gib, dass (wir) sie immer, Herr, durch dein Geleite / auf (unsren) ihren Wegen unverhindert gehen / und überall in deiner Gnade stehen. / Lobet den Herren!

Lobet den Herren - Sologesang

Weiter: Nun danket alle Gott

 

 

Nun danket alle Gott

Macht man aus dem "uns" jeweils ein "euch", so wird daraus eine ein Zuspruch für das Brautpaar:

1. Nun danket alle Gott / mit Herzen, Mund und Händen, / der große Dinge tut / an uns und allen Enden, / der ( uns) euch von Mutterleib / und Kindesbeinen an / unzählig viel zugut / bis hierher hat getan.

2. Der ewigreiche Gott / woll ( uns) euch in (unsrem) eurem Leben / ein immer fröhlich Herz / und edlen Frieden geben / und ( uns) euch in seiner Gnad / erhalten fort und fort / und ( uns) euch aus aller Not / erlösen hier und dort.

3. Lob, Ehr und Preis sei Gott / dem Vater und dem Sohne / und Gott dem Heilgen Geist / im höchsten Himmelsthrone, / ihm, dem dreiein'gen Gott, / wie es im Anfang war / und ist und bleiben wird / so jetzt und immerdar.

Auf youtube anhören

Weiter: Hochzeitstext zu "Großer Gott"

 

 

Großer Gott, wir loben dich

Text für den Traugottesdienst

"Großer Gott, wir loben dich!" ist wohl das bekannteste deutsche Kirchenlied. Da können viele Hochzeitsgäste mitsingen. Wenn Sie ein klassisches Kirchenlied zum gemeinsamen Singen suchen, so ist dies sicherlich eine gute Wahl.

Gott, zwei Menschen wollen sich / nun vor dir das Ja-Wort geben. / Hilf, dass sie in Wort und Tun / gern zu deiner Ehre leben. / Du bist aller Liebe Grund / segne diesen Lebensbund.

Gott, zwei Menschen wollen heut / "Ja" zu ihrer Liebe sagen. / Hilf, dass sie in ihrer Zeit / immer neu Vertrauen wagen. / Schenke doch ein Leben lang / stets die Kraft zum Neuanfang.

Gott, zwei Menschen haben sich / füreinander nun entschieden. / Hilf, dass sie vertraun auf dich, / und gib ihnen deinen Frieden. / Wenn wir lieben, bist du nah / sag zu dieser Liebe ja.

Alle Liebe wird von dir / gern begleitet und getragen. / Sei nun unserm Paare hier nah / und an allen Lebenstagen. / Segne, Vater, diese zwei; / und wo sie sind, sei dabei.

 

Zum Abschluss des Hochzeitsgottesdienstes, direkt vor dem Segen, kann dann dieser Text zur selben Melodie gesungen werden.

Herr, erbarm, erbarme dich! Auf uns komme, Herr, dein Segen. / Leit und schütz uns väterlich, bleib bei uns auf allen Wegen. / Auf dich hoffen wir allein, lass uns nicht verloren sein.

Weiter: Geh aus mein Herz

 

 

Geh aus, mein Herz und suche Freud

Der Hochzeitstext

1. Wir stehn zu zweit hier vorm Altar / und bitten nun als Ehepaar dich, Gott, um deinen Segen. / Wir bitten dich: Sei jeden Tag, / was immer auch geschehen mag, / bei uns auf allen Wegen.

2. Wir wollen in Gemeinsamkeit / das, was geschieht an Freud und Leid, erleben und erfahren. / Wir bitten dich, den Herrn der Welt: /  Hilf uns, dass unsere Liebe hält / in vielen langen Jahren.

3. Du, Gott, der unsere Wege lenkt, / und durch die Liebe reich beschenkt, gib uns die Kraft zur Treue. / Und wenn wir einmal uns entzwei'n, / schenk uns Versöhnung und Verzeih'n / an jedem Tag aufs neue.

4. Wenn nun der Alltag wieder naht, / hilf uns, dass wir durch Wort und Tat dich, unsern Schöpfer, ehren. / Lass unsre Liebe unbeirrt, / auch wenn es manchmal schwer sein wird, / sich immer neu bewähren.

Auf youtube anhören

Weiter: Hochzeitstext zu Amazing Grace

 

Amazon.de bietet eine große Auswahl an originellen Kleinigkeiten für die Hochzeit.

Ich habe hier einige ausgesucht:

Just Married - bedrucktes Toilettenpapier - Hochzeit Box

Absperrband Girlande 15 m Weiß Frisch verheiratet

25 große Herzluftballons WEISS Hochzeitsdekoration

 

Deutscher Text zu Amazing Grace - für die Hochzeit

Ein schöner Tag ward uns beschert
Wie es nicht viele gibt,
Von reiner Freude ausgefüllt,
Von Sorgen ungetrübt.

Mit Liedern die die Lerche singt,
So fing der Morgen an,
Die Sonne schenkte gold´nen Glanz,
Dem Tag der dann begann.

Ein schöner Tag voll Harmonie,
Ist wie ein Edelstein,
Er strahlt Euch an und ruft Euch zu,
"Heut soll´t Ihr glücklich sein."

Und was das Schicksal uns beschert,
Was immer kommen mag,
Es bleibt Euch die Erinnerung ,
An einen schönen Tag.

Ein schöner Tag ward´uns beschert,
Voll Glück und Harmonie,
Was auch geschieht ,Erinn´rung bleibt,
Den Tag vergisst man nie.

 

Tipp:

Amazing Grace auch als Eröffnungstanz bei der Hochzeitsfeier

"Amazing Grace / Ein schöner Tag" ist ein langsamer Walzer. Wenn das Lied im Hochzeitsgottesdienst bzw. im Rahmen einer Freien Trauung gespielt oder gesungen wurde, so tanzen Sie nach der Melodie doch auch noch den Eröffnungswalzer bei der Hochzeitsfeier. Das unterstützt die einheitliche Gestaltung des Hochzeitsfestes. Dieser Brautwalzer kann nach der Instrumentalversion getanzt werden bzw. mit englischem oder deutschen Text.

Info:

Das meistgesungen geistliche Lied

Amazing Grace ist das weltweit am häufigsten gesungene Kirchenlied. Überall auf der Welt begleitet diese Melodie Menschen von der Taufe über die Heilige Kommunion bzw. Konfirmation und Hochzeit bis zur Trauerfeier. Im Rahmen meiner Website abschiedstrauer widme ich diesem Lied eine ganze Seite. Da finden Sie neben dem originalen englischen Text mehrere Übersetzungen und die Noten zu Amazing Grace.

 

Weitere Seiten mit Liedern zur Trauung:

2. Lieder zu Beginn und Gloria - Kyrie

3. Lieder zum Ja-Wort

4. Segenslieder zum Schluss

5. Zur Eucharistie

Auf extra Seiten finden Sie: Musik zum Einzug / Auszug und Liebeslieder zum Trauversprechen

Der erfolgreichste Ratgeber zur kirchlichen Trauung (6. Auflage)

Das Traubuch

 

 

Wenn Kinder mitfeiern sollten Sie mindestens ein Lied für Kinder einplanen!

Schauen Sie da!

Auf dieser CD:

Vergiss es nie - Du bist Du

Danke

Da berühren sich Himmel und Erde

Komm, sag es allen weiter

Gott, dein guter Segen

Er hält die ganze Welt in seiner Hand

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer

Wo ein Mensch Vertrauen gibt

Kleines Senfkorn Hoffnung

Da berühren sich Himmel und Erde

Gottes Liebe ist so wunderbar

Unser Leben sei ein Fest

Laudato si

... und viele mehr!

Die 30 besten Kirchenlieder für Kinder - mit allen Liedtexten zum Mitsingen

 

Gastgeschenk Taschentücher für Freudentränen

"Eines dieser Taschentücher wirst du wohl schon brauchen, um bei unserem Ja-Wort die Tränen der Rührung abzutrocknen. Die weiteren nimm mit - denn wir wünschen Dir, dass Du immer wieder mal Gelegenheit hast, Freudentränen zu weinen!"

 

100 Taschentücher mit Hochzeitsmotiv für 7,99 Euro

Ansehen bei amazon:

10 Packungen = 100 Taschentücher Marriage - Für die Freudentränen

 

Bei amazon.de entdeckt:

24 Fläschchen "Hochzeits- Seifenblasen"

Um das Brautpaar in bunte Blasen einzuhüllen - um die Fläschchen als Gastgeschenk mitzunehmen.

Wedding Bubbles - Hochzeits- Seifenblasen

Zum Seitenanfang