hochzeit-trauung.de

Trausprüche 1

Engelsprüche


Startseite

Vorbereitung

Checkliste

Blumenschmuck

Lieder zur Trauung

Trausprüche 1

Lesungen

Ablauf Trauung

Kirchenprogramm

Drucksachen

Brautkerze

Clipart/Grafiken

Das Paar

Begrüßung/Gebet

Trauversprechen

Ringtausch Texte

Kollekte

Mitwirkende

Wer macht mit?

Einzug / Brautführer

Trauzeugen

Kinder beteiligen

Gute Wünsche

Fürbitten

Empfehlungen

Das Traubuch

Engel-Karten

Geschenkbücher

Shop

Hochzeits-
Drucksachen
gestalten und
drucken

Kontakt

Hier auf hochzeit-trauung.de geht es um die kirchliche Trauung. Mein Portal für die gesamte Planung der Hochzeit ist da:

www. hochzeits- fluesterer.de

 

Trauspruch - Die schönsten Trausprüche und Hochzeitssprüche aus der Bibel und der Literatur

Mitunter versteht man unter dem Begriff "Trauspruch" das Treueversprechen, das sich Braut und Bräutigam vor dem Altar geben. Falls Sie ein solches Versprechen suchen, so schauen Sie ins Kapitel "Trauversprechen". Hier allerdings zeige ich Ihnen Sprüche, die als Motto über der Hochzeitsfeier und dem gemeinsamen Leben stehen können.

> Biblische Hochzeitssprüche zum Thema Liebe

> Trausprüche zum Thema Freude aus der Bibel

> Müssen Trausprüche aus der Bibel sein?

> Mögliche Trausprüche / Zitate aus der Literatur

Seite 2: > Engelsprüche zur Hochzeit

Die Texte auf hochzeit - trauung.de stammten aus diesem Buch:

Das Traubuch

> Blick ins Buch

Eine Auswahl biblischer Verse für die Trauung

Biblische Hochzeitssprüche zum Thema "Liebe"

Brautpaar wird gesegnetWo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. (Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will auch ich begraben werden.) (Ruth 1,16)

Der ewige Gott wende uns seine Liebe zu, er lasse sein Angesicht leuchten über uns und schenke uns seinen Segen. (Psalm 67,2)

Dankt Gott, denn er ist freundlich, und seine Liebe hört niemals auf. (Psalm 106,1)

Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen; auch Ströme schwemmen sie nicht weg. (Hohelied 8,7)

Sie (Wir) sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was Gott verbunden hat, das soll der Mensch nicht trennen. (Matthäus 19,6 )

(Jesus spricht:) Wie mich der Vater liebt, so liebe ich euch. Bleibt in meiner Liebe. (Johannes 15,9)

Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. (Johannes 15,12)

Alle Dinge führen zum Guten mit bei denen, die Gott lieben. (Römer 8,28)

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. (Römer 12,21)

Bleibt niemand etwas schuldig, nur Liebe schuldet einander immer. (Römer 13,8)

Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1.Korinther 13,7.8)

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1.Korinther 13,13)

Die Liebe ist geduldig und freundlich, sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht. (1.Korinther 13,4)

Alles, was ihr tut, soll von Liebe bestimmt sein. (1.Korinther 16,14)

Einer trage des andern Last, denn so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. (Galater 6,2)

Weiter zu > Noch mehr Liebessprüche

> Zum Seitenanfang



Buch kirchliche Trauung

Sicherlich der erfolgreichste Ratgeber zur Vorbereitung und kreativen Gestaltung der kirchlichen Trauung:

Das Traubuch

Dieser Hochzeitsratgeber erklärt jeden Abschnitt der kirchlichen Zeremonie.

Der WDR (Westdeutsche Rundfunk Köln) in einem Bericht über Trauungen: "Mit diesem Buch beginnt das Fest schon in der Kirche!"

> Blick in das Traubuch


Noch mehr Hochzeitssprüche zu Liebe

Führt euer Leben eurer christlichen Berufung entsprechend, erhebt euch nicht übereinander, sondern seid freundlich und geduldig und vertragt euch gegenseitig. (Epheser 4,12)

Wir wollen zur Wahrheit stehen, die Gott uns bekannt gemacht hat, und in Liebe zusammenhalten. (Epheser 4,15)

Seid untereinander freundlich und herzlich und vergebt einer dem anderen, so wie Gott euch durch Christus vergeben hat. (Epheser 4,32)

Lebt als Kinder des Lichts, das Licht bringt Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit hervor. (Epheser 5,8.9)

Habt dieselbe Gesinnung, dieselbe Liebe und Eintracht! Verfolgt dasselbe Ziel. (Philipper 2,2)

Vergebt einander, wenn einer dem anderen etwas vorzuwerfen hat. Wie der Herr jedem von euch Vergebung geschenkt hat, so gebt sie weiter. Vor allem aber liebt einander, denn die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält. (Kolosser 3,13.14)

Der Herr richte eure Herzen aus auf die Liebe Gottes und die Geduld Christi. (2.Thessalonicher 3,5)

Jage aber nach der Gerechtigkeit, der Gottseligkeit, dem Glauben, der Liebe, der Geduld, der Sanftmut. (1.Timotheus 6,11)

Vor allem haltet fest an der entfalteten Liebe zueinander. Jeder von euch hat von Gott Gaben geschenkt bekommen, setzt diese füreinander ein. (1.Petrusbrief 4,8.10)

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1.Johannes 4,16)

Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt Furcht aus. (1.Johannes 4,17.18)

Lasst uns einander lieben, denn Gott hat uns zuerst geliebt. (1.Johannes 4,19)

Weiter zu > Hochzeitssprüche zum Thema Freude

> Zum Seitenanfang

Bei amazon.de entdeckt:

24 kleine Fläschchen "Hochzeits- Seifenblasen"

Um das Brautpaar in bunte Blasen einzuhüllen - um die Fläschchen als Gastgeschenk mitzunehmen

Wedding Bubbles - Hochzeits- Seifenblasen

Zum Sonderpreis für gesamt 9,99 Euro für 24 Fläschchen mit Hochzeitsdeko


Der hat immer etwas zu geben, dessen Herz voll ist von Liebe. (Aurelius Augustinus)

Blumenstrauss mit Schutzeengelkarten

Dass immer genug Liebe in Euren Herzen ist, dazu helfe Euch dieser Liebesengel!

10 Gäste überreichen jeweils eine Blume mit einer anderen Schutzengelkarte und lesen den Wunsch, der darin steht. So entsteht ein "Wunschstrauss".

Ich habe dazu 10 verschiedene Engelkarten von der Künstlerin Gisela Dürr gestalten lassen.

> Engelkarten und viele Texte ansehen


Eine Auswahl von Sprüchen zum Thema "Freude" aus der Bibel

Ihr dürft fröhlich sein, denn Gott ist euer Schutz. Er ist euer Schirm; Ihr dürft jubeln und springen vor Freude. (Psalm 5,12)

Du eröffnest mir den Weg zum Leben: Vor deinem Angesicht ist die Fülle der Freude. (Psalm 16,11)

Dies ist der Tag, der von Gott kommt; so lasst uns freuen und jubeln. (Psalm 118,24)

Der ewige Gott hat Großes an uns getan, so können wir fröhlich sein. (Psalm 126,3)

Ihr sollt in Freuden ausziehen und im Frieden geleitet werden. Berge und Hügel sollen vor euch jauchzen und alle Bäume auf dem Felde sollen in die Hände klatschen. (Jesaja 55,12)

Ich will mich freuen und jubeln, denn der Gott ist mein Heil. (Habakuk 3,18)

Du darfst jubeln und dich freuen! Denn siehe, ich komme und will mitten bei dir sein, spricht der allmächtige Gott. (Sacharja 2,14)

Fröhlich seid allezeit, wendet euch an Gott ohne Unterlass, habt Dankbarkeit im Herzen. (1.Thessalonicher 5,16-18)

Lasst uns freuen und fröhlich sein und Gott die Ehre geben. (Offenbarung 19,7)

Weiter zu > Muss der Trauspruch aus der Bibel sein?

> Zum Seitenanfang

 

 

Lassen die Kirchen auch Texte als Trauspruch zu, die nicht in der Bibel stehen?

Die Tradition der Trausprüche in der evangelischen Kirche

Die protestantische Kirche hat den Brauch des Trauspruches "erfunden". Hier hat es eine lange Tradition, dass für das Traupaar ein biblischer Spruch ausgewählt wird. Früher war es üblich, das die Geistlichen den Spruch für das Hochzeitspaar aussuchten.

Heute schlagen Braut und Bräutigam den Text in der Regel vor. Dieser Hochzeitsspruch wird bei der Hochzeitsfeier verlesen und in das Familienstammbuch bzw. in die Hochzeitsurkunde eingetragen. So begleitet der Trauspruch das Paar auf dem das gemeinsamen Lebensweg.

Trausprüche sind in der evangelischen Kirche
Verse aus der der Bibel.

Um die biblische Aussage zu ergänzen, kann ein Spruch aus der Literatur hinzugenommen werden. Besprechen Sie Ihre "Spruch-Wünsche" mit Ihrer Pfarrerin bzw. Ihrem Pfarrer im Taufgespräch.

Der Trauspruch in der katholischen Kirche

Die katholische Kirche gibt es die (evangelische) Tradition eines gesonderten Trauspruches so nicht. Denn als Text (Spruch) für das gemeinsame Leben des Hochzeitspaares wird der biblische Lesungstext verstanden, der sowieso Element der Trauzeremonie ist. (Vergleichen Sie dazu das Kapitel über den "Ablauf" der kirchlichen Trauung.)

Ohne Bibellesung ist ein christlicher Gottesdienst nicht vorstellbar. So gesehen ist die "Lesung" ein "ausführlicher Trauspruch" - ein zusätzlicher Spruch wird bei einer katholischen Trauung nicht erwartet.

In der katholischen Kirche muss der Trauspruch nicht
aus der Bibel sein - Er kann auch weggelassen werden
Die biblische Lesung ersetzt den Spruch!

Doch es verbreitet sich zunehmend, dass Hochzeitspaare anlässlich der Trauung einen gesonderten kurzen Text für auszuwählen, der über der Feier und über dem gemeinsamen Leben stehen soll. Ein solcher Spruch ist kein Pendant zum "Trauspruch" im evangelischen Sinne. Also werden auch nichtbiblische Sprüche akzeptiert, also Verse, die nicht in der Bibel stehen. Dies sind Zitate aus der Literatur oder Aussprüche Heiliger, bekannter Persönlichkeiten, Philosophen und weiterer weiser Menschen.

Sprechen Sie mit Ihren Geistlichen (Priester) über Ihre Vorstellungen bezüglich der biblischen Lesungen und ggf. über den Wunsch nach einem zusätzlichen Spruch! Setzen Sie dieses Thema auf Ihre Hochzeitscheckliste für das Traugespräch bzw. Eheseminar.

Weiter zu > Zitate als Hochzeitsspruch

> Zum Seitenanfang

 

Gastgeschenk Schutzengelkarte

Das kreative Gastgeschenk

Backen Sie Plätzchen in Herzform, Sternform oder Engelform. Einige der Plätzchen werden in einer Zellophantüte an eine Engelkarte geheftet. In der Engelkarte seht ein Gruß.

Ich zeige Ihnen wunderbare, preiswerte, exklusive Engelkarten und dazu passende Texte ..


Zitate bekannter Menschen als Hochzeitssprüche

Texte weiser Menschen und aus der Literatur, die sich als Motto für die Hochzeit und als Überschrift über das gemeinsame Leben eignen

Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. (Albert Camus)

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. (Khalil Gibran)

Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen; denn die Liebe genügt der Liebe. (Khalil Gibran)

Wenn du liebst, solltest du nicht sagen: “Gott ist in meinem Herzen”, sondern: “Ich bin in Gottes Herzen. (Khalil Gibran)

Denke nicht, du könntest der Liebe Lauf lenken; die Liebe lenkt deinen Lauf. (Khalil Gibran)

Das Lebensglück erblüht nur in Zärtlichkeit. (Roger Moser)

Gott möge helfen, dass uns sein Licht nicht blendet und in die Irre führt, sondern dass es alle Wege klarmacht und wir sein herrliches Licht in uns aufnehmen, das ist: uns untereinander lieben und viel Freude im Herzen machen. (Reden des Häuptlings Tuiavii – Der Papalagi)

Gott will sicher nicht, dass wir grau werden sollen in Berufen und schleichen wie die Kröten und kleinen Kriechtiere in der Lagune. Er will, dass wir stolz und aufrecht bleiben in allem Tun und immer ein Mensch mit fröhlichen Augen und fließenden Gliedern. (Reden des Häuptlings Tuiavii – Der Papalagi)

Der Mensch hat noch nichts getan oder gemacht, was größer ist als das, was Gott zu jeder Stunde tut und macht. Alle Maschinen und anderen Künste und Zaubereien haben noch keines Menschen Leben verlängert, haben ihn auch nicht froher und glücklicher gemacht. Halten wir uns darum die wunderbaren Maschinen und hohen Künste Gottes, und verachten wir, wenn der Mensch Gott spielt. (Reden des Häuptlings Tuiavii – Der Papalagi)

Alle Liebe, die einmal gesät wird, geht einmal auf. Es ist nichts umsonst. (Gertrudis Reimann)

Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine De Saint-Exupéry)

Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine De Saint-Exupéry)

Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt. (Antoine De Saint-Exupéry)

Vielleicht ist der Sinn der Schöpfung das, was man so schwer verständlich als Liebe umschreibt: das Schenken, das Verzeihen, die Güte, die Überraschung, die gute Botschaft. (Friedrich Weinreb)

Wenn der Mensch wissen will, ist er sterblich. Wenn er glaubt, wenn er liebt, ist er ewig. (Friedrich Weinreb)

Gott lieben ist, ihm das Schönste zuzutrauen. Wenn ich einen Menschen liebe, traue ich ihm alles Gute zu. In meinen Tagträumen, in meinen Wachträumen tut er es schon. Einfach weil ich ihn liebe. (Friedrich Weinreb)

Der Mensch kam durch die Liebe und um der Liebe willen in die Welt. Weil eben die fraglose Liebe, die Liebe “umsonst”, alles ermöglicht, alles neu machen kann. Bis zum neuen Himmel und zur neuen Erde. (Friedrich Weinreb)

Liebe ist, wer den anderen gelten lässt, so wie er ist, wie er war und wie er sein wird. (Michael Quoist)

Gastgeschenk
Taschentücher für Freudentränen

"Eines dieser Taschentücher wirst du wohl schon brauchen, um bei unserem Ja-Wort die Tränen der Rührung abzutrocknen. Die weiteren nimm mit - denn wir wünschen Dir, dass Du immer wieder mal Gelegenheit hast, Freudentränen zu weinen!

100 Taschentücher mit Hochzeitsmotiv für 7,99 Euro

Ansehen bei amazon:

10 Packungen = 100 Taschentücher Marriage - Für die Freudentränen


Prüfen Sie jetzt schon kleine Geschenke für Ihre Hochzeitsgäste. Hier ist eine Übersicht der beliebtesten Gastgeschnke bei amazon.de:

Gastgeschenke - Hochzeit


> zum Seitenanfang

 

Dipl.-Päd. Pfarrer Frank Maibaum  © bei: www.frank-maibaum.de  /  Stand: 16. August 2014